Wir sind auch auf YouTube zu finden!

 

Wir werden unterstützt von

2021

Hier findet ihr aktuelle Informationen rund ums Vereinsleben und Berichte von den von uns besuchten Turnieren und sonstigen Veranstaltungen.

 

Leider können wir momentan keine freien Trainingsplätze anbieten.

Gerne kannst du dir das Training unverbindlich anschauen und/oder dich auf die Warteliste setzen lassen. Dazu melde dich bitte per Mail bei unserer 1. Vorsitzenden Anika Newiger an - anika.newiger@gmx.de

 

Und schon geht es weiter...

 

Bei der Obedience Herbstprüfung beim HSG Niederzier am 24.20.21 erzielten unsere Abgesandten Angela und Jana erfreuliche Ergebnisse.

 

Angela startete mit Ella bei den Senioren und die beiden erliefen sich 235 Punkte mit einem SG den 3. Platz.

Jana mit Nelli starteten in Klasse 1 und erreichten mit 318,5 Punkten und einem V den ersten Platz.

 

Eure Trainerin Ani ist stolz auf euch und wir gratulieren von Herzen.

 

Wir können wieder Veranstaltung :-)

 

Nach über einem Jahr Prüfungsabstinenz konnten wir am ersten Oktoberwochenende  gleich zwei Prüfungen ausrichten.
 

Begonnen wurde am 01.10. im kleinen Rahmen mit einer Begleithund-prüfung, für die wir Mitglieder in den letzten Wochen kräftig trainiert haben. Unsere Leistungsrichterin Kirstin Niederstenschee kämpfte sich Freitagnachmittag durch den Kölner Wochenendverkehr, um uns durch die Prüfung zu führen. Sechs Starter stellten sich mit ihren Hunden der Beurteilung. Sie starteten (mit viel Herzklopfen) mit dem Gehorsamsteil auf dem Platz, der dank Wildwechsel in der vorherigen Nacht einige geruchliche Verleitungen bot. Leider konnten sich Angelika und Jule so nicht für den Außenteil qualifizieren. Sie trainieren aber fleißig weiter und beim nächsten Mal klappt es bestimmt ;-)

 

Neben zwei Fremdstarterinnen gratulieren wir ganz herzlich

Katie mit Tiger, Mary mit Clue, Julia mit Poldi

 zur bestandenen Begleithundprüfung.

 

Kirstin, dir vielen herzlichen Dank dafür und allen Mensch-Hund-Teams viel Erfolg bei euren weiteren hundesportlichen Aktivitäten.

 

 

Früh am Samstag Morgen ging unser Prüfungswochenende mit der

14. offenen Landesverbandsmeisterschaft Obedience

in die nächste Runde.

 

Unter den strengen Augen von Leistungsrichter Michael Schett, haben die Starter der Beginnerklasse die Prüfung eröffnet. Hier konnten sich Heike mit Umbra mit 238,5 Punkten und einem SG den ersten Platz sichern, herzlichen Glückwunsch!

 

Weiter ging es mit den Senioren. Heike mit Leni erzielte 227,5 Punkte und ein SG und freut sich über den Vizemeistertitel. Angela erzielte mit Ella 144 Punkte.

 

In der Klasse 1 waren wir besonders erfolgreich unterwegs, hier gingen alle Podiumsplätze an den HSC! Wir freuen uns mit

 

den Landesmeisterinnen Jana & Nelli: 253 Punkte SG,

den Vizelandesmeistern Nina & Memo 249 Punkte SG

sowie den Drittplatzierten Anke & Destin 231,5 Punkte SG.

 

Wir gratulieren auch den Siegern und Startern in Klasse 2 und 3.

 

Danke sagen möchten wir allen, die sich so klaglos an die aktuellen Corona-Regeln  gehalten haben.

Besonderen Dank richten wir an all die, die uns unterstützt haben und diese BH und Landesmeisterschaft möglich gemacht haben, sei es als Richter, Steward, Helfer in der Küche, auf dem Platz, in der Auswertung, Essen- und Kuchenspender und unseren Sponsoren Bosch, Olewo und Wildborn für die Startergaben.

 

Endlich gibt es wieder Positives zu berichten: Trotz Corona können wir seit dem 01.Oktober drei neue Mitglieder im Verein begrüßen: Herzlich willkommen: Sylvie, Feli und Jan. Wir wünschen euch - und auch uns mit euch – viel Spaß und Erfolg mit Dino und Buddy.

 

                    Jan und Feli mit Buddy                            Sylvie mit Dino

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Caroline mit Ginny haben am 27.06. beim HSC Wuppertal  e.V. die BH Prüfung erfolgreich bestanden. Ja Caroline, jetzt steht dem ersten Start im CSC nichts mehr im Wege :-) Wir wünschen dir viel Erfolg bei euren zukünftigen Starts.

 

NEU    NEU    NEU     NEU     NEU     NEU     NEU     NEU    NEU    NEU    NEU

 

Seit diesem Jahr bieten wir Training im Bereich Hoopers an. Das ist besonders für ältere Hunde oder Hunde mit Bewegungseinschränkungen interessant. Bitte schaut unter der Rubrik Verein im Bereich Hoopers für mehr Details.

 

Eindrücke unserer Hunde bei Frühlingsausflügen...

Unsere Verstärkung seit 2020

Wir wünschen den neuen Vereinshunden mit ihren Zweibeinern

viel Spaß beim Training:

Schäferhund Mattes (Obi), Roschka und Roxi (THS), Pudel Clue (Obi) sowie Kromfohrländer Jule (THS)

Fit in die (THS-)Saison - DVG

Nachdem die THS-Saison 2020 aufgrund des Corona-Virus fast komplett ins Wasser gefallen ist, heißt es für das neue Jahr: Fit in die THS-Saison 2021!

Hier die Aufgaben und Ergebnisse:

- Fit für die ersten Wettkämpfe im März  (01. - 31.03.2021)

 

- Ausdauerausbauen im Februar (01.28.02.2021)Eineinhalb mal rund um die Erde! Das Ergebnis vom Januar um ca. 50% gesteigert So könnte man kurz und knapp zusammenfassen, welche Strecke ca. 1000 Hundesportler aus ganz Deutschland zusammen mit Ihren Hunden zurückgelegt haben: 64.043 km!

Gesamtwertung LV          gesammelte Kilometer   THS-Starts 2019)

1.LV Berlin-Brandenburg         3814,69 km                     8544,88

2.LV Hessen/Rhld.-Pfalz         2629,87 km                     8032,87

Genial!

 

 

- Grundlagenausdauer im Januar (01. – 31.01.2021)

Einmal rund um die Erde! So könnte man kurz und knapp zusammenfassen, welche Strecke 715 Hundesportler aus ganz Deutschland zusammen mit Ihren Hunden zurückgelegt haben: 47.669 km!

Sieger bei dieser Challenge ist bewusst nicht der Schnellste, so dass jeder mitmachen konnte, um seinem Landesverband zum Sieg zu verhelfen. Höchstwahrscheinlich wundert es auch niemanden, dass die beiden größten Landesverbände, Nordrheinland und Westfalen, die meisten Kilometer zusammen bekommen haben. Damit die Challenge für alle von euch spannend war, ist, laut Ausschreibung, Sieger der Landesverband, der die meisten Kilometer im Verhältnis zu seinen THS-Starts in 2019 ist.

Gesamtwertung LV          gesammelte Kilometer      THS-Starts 2019

1.LV Hessen/Rhld.-Pfalz     3252,30 km        8040,654

Toll! Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

23.02.2021

Endlich geht es wieder los, wenn auch "NUR" Einzeltraining, was für ein Luxus! Wir freuen uns alle riesig:-)

Aktivitäten außerhalb des Platzes

Mattes und Ella - Erst im Schnee getobt, dann Target trainiert, Hund kann sich auch zu zweit auf ein Target drängeln....

Poldi nutzt die trainingsfreie Zeit für eine

notwendige OP und Regeneration.

Corona-Pause, die dritte :-(

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Covid-19-Bestimmungen unseren Trainingsstart nach der Winterpause weiter auf unbestimmte Zeit verschieben :-(

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir es hier einstellen.